Hauptsache Gesund(SM/Wehrendorf) Im fünften Dorfkaffee, zu dem sich 100 Besucher im Wehrendorfer Gemeindehaus eingefunden hatten, drehte sich diesmal alles um die Gesundheit. Nach einer fröhlichen Einführung ins Thema durch einen Sketch und einen musikalischen Flötenbeitrag wurde das reichhaltige und vielfältige Buffet eröffnet.

Weiterlesen ...

Pfarrer Rüdiger Müller(SM/Wehrendorf) Zum vierten Dorfkaffee kamen am Samstagvormittag 110 Personen ins Gemeindehaus, die zunächst durch musikalische Beiträge von Irina Kröker am Klavier und von Kathrin Knefelkamp und Elke Altheide mit ihren Flöten unterhalten wurden. Nach einem reichhaltigen Frühstück referierte Pfarrer zu dem Thema: Wahrheit - Ordnung - Liebe! Drei vergessene Grundwerte in der Erziehung. Einsichten und Überlegungen aus christlicher Sicht.

Weiterlesen ...

Das Osterkreuz in der Wehrendorfer Kirche(RL/Wehrendorf) Mit einem großen Familiengottesdienst begrüßte die Gemeinde den Ostermorgen. Das Thema lautete »Durchkreuzt«, das Team der in der Jugendarbeit und im Kindergottesdienst Mitarbeitenden hatte den Gottesdienst mit Pfr. Labie vorbereitet. Musikalisch unterstützt vom Posaunen- und Kirchenchor ging es um die Botschaft des Lebens, die bisherige Auffassungen vieler Menschen durchkreuzt.

Weiterlesen ...

Heidi und Eckhard Goseberg von Team.F,(SM/Wehrendorf) Am Samstagmorgen kamen Jung und Alt zum Dorfkaffee ins Wehrendorfer Gemeindehaus. 115 Personen konnten sich an einem reichhaltigen Buffet ein leckeres Frühstück zusammenstellen und dieses miteinander in angenehmer Atmosphäre genießen.

Weiterlesen ...

Dr. Christian Wachtmann aus Porta Westfalica(SM/Wehrendorf) Zum 2. Wehrendorfer Dorfkaffee hatten  Kirchengemeinde und EC-Gemeinschaft ins Gemeindehaus eingeladen und 100 Teilnehmer genossen in dem herbstlich dekorierten Saal ein reichhaltiges und ausgiebiges Frühstück. Musikalisch untermalte Nele Neddermann die Veranstaltung mit zwei Klavierstücken.

Weiterlesen ...