Posaunenchor spielt Musik vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart

TM/Vlotho. Am Samstag, dem 14.12.2019 um 18.30 Uhr lädt die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Valdorf herzlich zur Adventsmusik ein. Das überaus abwechslungsreiche Programm wird gestaltet von Posaunenchor Valdorf und Claudia Krieger an der Orgel. 

Einer der Schwerpunkte des Konzerts sind Werke von Georg Friedrich Händel, dessen 260. Todestag wir am 14. April dieses Jahres begangen haben. Ohne Details zu verraten, dürfen sich Freunde der Bläsermusik auf sehr bekannte und beliebte Stücke aus der Feder Händels freuen. 

Weiterlesen ...

Siebtes „EKJZ Rockt“ sorgt für volles EKJZ in Valdorf / Heavy Metal im Gemeindehaus

CD/Vlotho. Vier Bands an einem Abend auf einer Bühne: Beim siebten „EKJZ Rockt“ im Evangelischen Kinder- und Jugendzentrum Valdorf haben am Samstag rund 80 Rockfans bis Mitternacht gefeiert. Während drinnen laute Rockmusik durch das Jugendzentrum dröhnte, konnten sich die Gäste draußen am Feuerkorb aufwärmen.

„Was für ein Abend“, sind sich die Organisatoren einig, nachdem nachts um 02:30 Uhr die Bühne abgebaut und das Konfetti, das die „Dirty Chucks“ in die Menge geschossen haben, zusammengefegt ist. Der Abend voller Musik und gut gelaunter Besucher startete mit den Dirty Chucks, die mit ihren eigenen Songs teils mit Gitarre und Playback dem Publikum einen kleinen Vorgeschmack gaben, was an diesem Abend zu erwarten war. Zu den Songs „32602“ und „Autoscooter“ sangen die Besucher fleißig mit. Anschließend rockten die alten Bekannten „The Parashots“ die kleine Bühne im Jugendzentrum.

Weiterlesen ...

Chor Via Cantica gibt Konzerte in Bad Oeynhausen und Vlotho

Der Chor Via Cantica tritt in Vlotho und Bad Oeynhausen auf.WB/Vlotho. Die Johannes Passion von Leonhard Lechner, erschienen im Jahre 1593, sowie Choralvorspiele zu Passionsliedern von Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms und Ernst Pepping stehen auf dem Programm, das der Kammerchor via cantica, Bad Oeynhausen, am 6. April um 19 Uhr in der Valdorfer Kirche und am 7. April um 17 Uhr in der Laurentius Kirche in Rehme aufführen wird.

Lechners Passion für vierstimmigen Chor a cappella ist eine fünfteilige Komposition, die vor allem durch ergreifende Tonmalerei die Zuhörer unmittelbar anspricht; wenn Petrus mit dem Schwert zuschlägt, wenn der Hahn kräht, wenn Pilatus Christus dem Volk mit den Worten vorstellt „Sehet, welch ein Mensch“. Sehr eindringlich auch die Christusworte „Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun“.

Weiterlesen ...

Der Valdorfer Posaunenchor lädt am 7. Juli 2018 (19.00 Uhr) zum Sommerkonzert in die Valdorfer Kirche ein.

Am Samstag 7.Juli 2018 (19.00 Uhr) lädt der Valdorfer Posaunenchor zum Sommerkonzert in die Valdorfer Kirche ein. Neben dem Posaunenchor und Claudia Krieger an der Orgel wird in diesem Jahr auch das Ensemble der Jugendkunstschule Vlotho, unter der Leitung von Frau Kohyong Bade mit von der Partie sein. Das Ensemble setzt sich zum größten Teil aus Schülern von Frau Bade zusammen, die sich neben dem Einzelunterricht in der Jugendkunstschule, regelmäßig zu gemeinschaftlichen Proben treffen. Um noch mehr Abwechslung ins Programm zu bringen, werden die Holzbläser (Klarinetten und Saxophone) auch in einer Quartett Besetzung auftreten.

Auch der Valdorfer Posaunenchor hat sich intensiv auf das Konzert vorbereitet, und reiste über das Pfingstwochenende in das idyllisch gelegene Iphofen (bei Würzburg), um dort in einem Workshop mit Richard Roblee den Stücken den letzten Schliff zu geben.

Weiterlesen ...

Krippenspiel in Valdorf: Die Erzähler und die Erzählerin möchten das Krippenspiel beginnen ... (Foto: Jürgen Gebhard)

Am heiligen Abend haben wir in Valdorf zwei Gottesdienste mit Krippenspiel gefeiert:

Zuerst einen Krabbelgottesdienst für die ganz Kleinen: Da haben zwei Paketboten (Danke an Ida heitling und Meret Beyer!) ein unzustellbares Paket untersucht - und für alle Familien eine Krippe gefunden.

Im Familiengottesdienst Haben die Mädchen und Jungen aus dem Katechumenenunterricht mit einigen Kindern vom Kindergottesdienst ein Krippenspiel aufgeführt. Ein Engel beschwerte sich, dass es schon wieder ein Krippenspiel gibt. In mehreren Szenen wurde dann der Reiz des Festes vorgestellt - und am Ende waren alle dabei und der Engel zufrieden: Ergebnis: Es reicht nicht, an Weihnachten nur die Botschaft von der Liebe anzuschauen. Deshalb: Runter vom Sofa - rein ins Krippenspiel - Gottes Liebe mußt Du erleben!

Weiterlesen ...